Hier finden Sie uns

Rechtsanwalt 
Niclas Andreas Gudjons

- Versicherungsrecht

- Verkehrsrecht

- Sport-, Fitness- und Freizeitanlagenrecht

* weitere Schwerpunkte unter "Ihr Anwalt"

 

In Bürogemeinschaft mit:

RA Stefan Kalmus

 

 

 

Sodenstr. 2 

30161 Hannover

Kontakt:

 

Hannover:

Tel: 0511-38 89 568

Fax: 0511-33 65 33 03

 

 

 

 

ra@niclas-gudjons.de

Bürozeiten

Mo-Fr:           08:30-12:00

Mo-Do           13.00-17:00

Termine nach Vereinbarung. 

 

Rechtsanwalt Gudjons
Rechtsanwalt Gudjons

Versicherungsrecht

Haben Sie einen Unfall gehabt? Zahlt Ihre Sachversicherung Ihren Schaden nicht? Brauchen Sie Beratung und Begleitung bei der Abwehr gegen Sie erhobener Ansprüche? Ich helfe gerne und schnell. Folgend ein grober Überblick:

  • Allgemeines Versicherungsvertragsrecht; Auslegung und Kontrolle von Versicherungsbedingungen.
  • Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit:
    • Sachversicherung (Gebäude-, Hausrat-, Feuer- Hagel und Einbruchdiebstahlversicherung, etc.); 
    • Kfz Haftpflicht- und Kaskoversicherung (Autounfall, KFZ-Diebstahl, Sturm- und Hagelschaden etc.)
    • Reisegepäck- und Rücktrittsversicherung, Haftpflicht- und Kaskoversicherung;
    • Pflichtversicherung, private und betriebliche Haftpflicht; Haftpflichtversicherung der freien Berufe;
    • Produkt- und Umwelthaftpflichtversicherung; Transport- und Speditionsversicherung;
    • Rechtsschutzversicherung;
    • Lebensversicherung und " Riester-Rente";
    • Berufsunfähigkeitsversicherung;
    • Krankenversicherung; Unfallversicherung.
  • Beratung und Vertretung bei Vertragsschluss, Anfechtung, Kündigung  und Rücktritt.
  • Sachkundige Prüfung der Rechte des Versicherungsnehmers im Fall einer Leistungskürzung oder einer Leistungsverweigerung aufgrund einer behaupteten Obligenheitsveretzung oder eines Risikoauschlusses: Obliegenheiten sind Verhaltenspflichten, die der Versicherungsnehmer im eigenen Interesse einzuhalten hat; andernfalls riskiert er den Versicherungsschutz. Von den Risikoausschlüssen unterscheiden sich die Obliegenheitsverletzungen dadurch, dass sie dem Versicherer nachträglich die Möglichkeit eröffnen, von der Leistungspflicht frei zu werden, während die Risikoausschlüsse von vornherein festlegen, dass bestimmte Schäden nicht vom Deckungsumfang des Versicherers erfasst werden. 
  • Rechtliche Durchsetzung Ihrer Interessen nach einer Falschberatung;
  • Versicherungsmaklerrecht;
  • Beratung und Vertretung bei Ansprüchen aus Vermittlungsgebührenvereinbarung -  Problem: "Nettopolicen".

Sportrecht, Fitness- und Freitzeitanlagenrecht

Sportrecht stellt einen Querschnitt aus Vereinsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Verwaltungsrecht und Strafrecht dar.

Nicht nur im Profisport, sondern im Breitensport treten dabei häufig Probleme auf. Lassen Sie sich von mir beraten!

Ich bin selber Betreiber eines Fitnessstudios und verfüge daher über praktische Erfahrung und verstehe die Sorgen und Nöte eines jeden Betreibers oder auch Geräteherstellers.

Ebenfalls biete ich in diesem Zusammenhang Beratung im Leasing-, Lizenz- und Franchiserecht an.

Hier gibt es nicht nur in der Gründung, sondern auch im laufenden Betrieb diverse Probleme die rechtlicher Natur sind.

Mitglieder ( Vertragsrecht )

Geräte ( Leasingrecht, Kaufrecht )

Werbung/ Wettbewerb ( gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht )

Gebäude ( Miet-, Pachtrecht )

Versicherungen ( Versicherungsrecht )

Mitarbeiter ( Arbeitsrecht )

Franchise und Lizenzrecht

Verkehrsrecht

Unfälle sind im Straßenverkehr an der Tagesordnung. Hier gibt es viel zu bedenken.

Haben Sie Begriffe wie "Haushaltsführungsschaden" schon einmal gehört? Gerade solche Schadenspositionen werden gerne vergessen, sind im Schadenfall jedoch bares Geld wert und gehen teilweise gar über das allseits bekannte Schmerzensgeld hinaus.

Direkte Zusammenarbeit mit dem

 

KFZ Sachverständigenbüro Barke

 

gewährleistet schnelles Erfassen und schnelle Abwicklung von Schadenfällen.

Ebenfalls unterstützen wir Sie im Bereich Ankauf und Verkauf von Oldtimern. Gerne erstellt das Sachverständigenbüro kompetent ein Wertgutachten. Auch stehen wir Ihnen bei vertraglichen Fragestellungen zur Seite.  

Arbeitsrecht

Beratung zum Start in die Selbstständigkeit 

Viele denken einmal im Leben den Schritt in die Selbstständigkeit an.

Dieser Schritt fällt niemals leicht und sollte nicht ohne die entsprechende Beratung "auf gut Glück" angegangen werden. Dafür steht zu viel auf dem Spiel.

 

Arbeitsrechtliche Fragen, versicherungsrechtliche und sozialrechtliche Fragen spielen eine wesentliche Rolle.

Hier, als immer wieder auftauchendes Beispiel wird das Thema "Krankenversicherung" genannt. 

 

U.a. durch die Miteröffnung des Fitnessstudios kann ich auch praktische Erfahrung in der Unternehmensgründung vorweisen, nicht zu schweigen von der anwaltlichen Tätigkeit selbst!

Sprechen Sie mich gerne an. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Gudjons